maglev3.png

Die MAGLEV-Konferenzen konzentrieren sich vor allem auf die Mobilitätsbedürfnisse von Personen und damit auf alle Technologien, Maßnahmen, Aktionen und Anwendungen, die dazu beitragen, diese Bedürfnisse nachhaltiger zu befriedigen. Maglev-Technologien bieten neue Lösungen für die Öffentlichkeit und den privaten Sektor, welche das Leben der Bürger erleichtern und ihnen helfen können, Entscheidungen zugunsten moderner öffentlicher Verkehrsmittel zu treffen und gleichzeitig ihr Privatfahrzeug zu Hause zu lassen.

MAGLEV-Konferenzen betrachten auch den Transport von Gütern, hierbei primär den Container-Grüterverkehr unter Nutzung von Linearmotoren und Magnetschwebetechnologien. Die Potentiale der Güter-Logistik auf Basus der Maglev-Technologien werden hier dargestellt und diskutiert.

Daher umfassen die MAGLEV-Konferenzen alle Anwendungen, welche die Innovationen der Maglev-Technologien nutzen und einen intelligenten, energieeffizienten Weg für den täglichen Transport darstellen. Die MAGLEV-Konferenzen versuchen, einen Eindruck davon zu geben, welche Technologien kommen, wie sie unser Leben beeinflussen werden (Smart Cities) und wie wir die steigende Verkehrsnachfrage bewältigen.

Die MAGLEV-Konferenzen richten sich an Experten, Studenten, Beamte, Entscheidungsträger, Stadtplaner, Wissenschaftler und alle interessierten Bürger, die eine konstruktive, kritische Diskussion über die Aussichten und Einschränkungen der verfügbaren Magnetschwebetechnik und Linearmotoren unterstützen möchten.